Das Café Linde, ein inklusives Café als Ort der Begegnung..

..mitten im Herzen von Bad Boll

Das Café Linde ist einer der Arbeitsbereiche der Arbeits- und Lebensgemeinschaft Bad Boll e.V., in dem sich Mitarbeiter mit und ohne Behinderung gleichermaßen um die Gäste kümmern.

Natürlich geht es uns nicht nur darum, inklusive Arbeitsplätze zu schaffen, sondern auch, unsere Kundinnen und Kunden auf´s Allerfeinste durch fair gehandelten Kaffee und Tee und außergewöhnliche, leckere Kuchen und Torten zu verwöhnen. An den Werktagen gibt es jeweils von 12 bis 14 Uhr ein schmackhaftes Fleisch- und ein vegetarisches Gericht – gemäß unserer Leitlinie saisonal, regional, frisch!

Unser Café Linde soll als zusätzlicher Ort der Begegnung und des Gesprächs in Bad Boll für Jung und Alt dienen und ein weiterer Schritt in dem Bemühen um ein Miteinander in der Gesellschaft sein. Beim gegenseitigen Kennenlernen in unserem Café beeindruckt Sie sicher die emotionale Stärke unserer Mitarbeiter mit einem Handicap und deren Freundlichkeit, die helfen, eventuelle Berührungsängste oder Vorbehalte schwinden zu lassen und die zeigen, dass Menschen mit Behinderung selbstverständlich in unserer Gesellschaft dazu gehören müssen.

» Kontakt, Öffnungszeiten und Mittagstisch

Ihr Besuch des Cafés ermöglicht uns die Beschäftigung von zehn Menschen in Teilzeit, davon fünf mit Unterstützungsbedarf in Service und Küche.

Wir hoffen und freuen uns auf Ihren Besuch und bedienen Sie sehr gerne in unserem Café Linde!

Café-Linde Leiterin Stephanie Brühl
An der Wette 1 · 73087 Bad Boll

Tel. 07164 / 9152756
Projektvorstand Michael Dreher