Stationäres Wohnen im „Haus der Mitte“

Das  „Haus der Mitte“ ist ein Wohnheim für Menschen mit Unterstützungsbedarf im Herzen von Bad Boll. Hier sind in drei Wohngruppen 24 erwachsene Menschen zuhause.

Zusätzlich bietet das Haus die Möglichkeit, sich im Trainingswohnen in selbständigerem Wohnen zu üben.

Alle Bewohner/innen haben ein eigenes Zimmer. Zusammen mit unseren Fachkräften organisieren sich die Wohngruppen nach deren individuellen Bedürfnissen.

Gemeinsame Aktivitäten wie Kochen, Einkaufen, Essen und Freizeitgestaltung bestimmen den Tag, ebenso wie die individuelle Begleitung bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten.

So wie das Leben und Wirken in der Gruppe gepflegt wird, ist uns auch die Rückzugsmöglichkeit jedes einzelnen Menschen wichtig.

Regelmäßig gibt es Freizeitangebote im musischen, kreativen, kulturellen und sportlichen Bereich.

Das Haus der Mitte bietet mit stationärem Wohnen  und Trainingswohnen Lebensbereiche mit qualifizierter Betreuung.

Kontaktdaten des Büros der Arbeits- und Lebensgemeinschaft Bad Boll e.V.

Inge Fink und Silke Schmid
Hauptstraße 35
73087 Bad Boll

Telefon 07164 80091 0
Fax 07174 80091 91

Email i.fink(at)al-bad-boll.de
Email s.schmid(at)al-bad-boll.de  

Kontaktdaten der Heimleitung des Hauses der Mitte

Susanne Gottstein
Hauptstraße 35
73087 Bad Boll

Telefon 07164 80091 159
Fax 07164 80091 91
Email s.gottstein(at)al-bad-boll.de

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag  von 9.oo Uhr bis 12.oo Uhr
Montag und Mittwoch von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr

wir kooperieren mit dem Wohlfahrtswerk